Das Mini-Laufband für Zuhause 

 

Ein Walking- oder Mini-Laufband für Zuhause oder für das Büro ist ein ganz einfaches flaches Laufband. Es ist sehr klein und hat keine Handhalterungen. Daher lässt es sich sehr schön auch im Büro einsetzen. Zudem ist ea nach dem Training auch schnell und platzsparend wieder verstaut. Mit einem Mini-Laufband für Zuhause  ist ein entspanntes gehen oder auch ein zügiges walken möglich. Mit einem Mini-Laufband für Zuhause kannst du nicht Joggen und auch Cardio-Trainings sind damit NICHT möglich. In diesem Artikel möchte ich dir mal 5 Mini-Laufbänder etwas näher vorstellen:  

Mini-Laufband
Mini-Laufband

1. Das Fitifito ST100

 

Das Mini-Laufband für zu Hause von Fitifito ist nicht nur das beste Walking Laufband in dieser Kategorie sondern auch noch das schönste. Das Optisch ansprechende Design gibt es dazu noch in drei unterschiedlichen Farben.   Allerdings ist das Mini-Laufband für zu Hause ebend auch ein Laufband. Es wird über einen 0,6 PS starken, wartungsfreien Elektromotor angetrieben und erreicht bis zu 12 km/h. Dies macht auch hier ein zügiges walken im Büro oder zu Hause vor dem Fernseher durchaus möglich.  

Zusätzlich hat das Fitifito ST100 * eine große Lauffläche von 40 x 110 cm und wurde mit einer mehrfach beschichteten innovativen Diamantmatte ausgestattet, welches ein sehr gelenkschonendes Training ermöglicht.   Außerdem verfügt dieses Mini-Laufband für zu Hause oder fürs Büro über ein LCD Display, eine Handyhalterung und natürlich auch über eine Bluetooth-Funktion. Das Fitifito ST100 wiegt insgesamt nur 35 kg.  

Fazit: Ein edeles Mini-Laufband für zu Hause oder auch für das Büro. Ein echter Hingucker. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis passt hier. Denn mit der Preis befindet sich das Fitifito ST100 im oberen Mittelfeld.

 

 

  1. SportPlus Walking Laufband

  Das Walking Laufband von SportPlus * ist ein sehr kompaktes und leises Mini-Laufband für zu Hause. Auch hier möchte ich darauf hinweisen, das die Mini-Laufbaender für zu Hause nicht zum Joggen geeignet sind.   Das SportPlus Walking Laufband erreicht eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 6 km/h. Das ist zum gehen oder zum zügigen walken absolut in Ordnung.   Das schöne beim SportPlus Walking Laufband ist die Einfachheit. Das Laufband ist sehr schlicht gehalten und ohne großen Schnick Schnack. Es hat die Maße 133 x 50 x 10 cm (L x B x H) und hat eine Lauffläche von 100 x 36 cm.  

Der Trainingscomputer verfügt über 3 LCD Anzeigen, auf denen die nötigsten Angaben wie zum Beispiel die gelaufenen Schritte, die Distanz und vieles mehr angezeigt werden können. Das ganze kann über eine Fernbedinung gesteuert werden. 

Fazit: Dieses Mini-Laufband für zu Hause ist simpel und schlicht gehalten. Verfügt aber trotzdem über alles was ein Laufband haben muss. Ausserdem hat es Transportrollen und kann so ganz leicht (nur 25 kg Eigengewicht) in so gut wie jeder Ecke verstaut werden.

  1. Citysports Walking Laufband

  Das Citysports Walking Laufband ist mit 299,- € * ein sehr günstiges Mini-Laufband für zu Hause. Auch hier wurde darauf geachtet, das es alle wichtigen Eigenschaften einen Walking Laufbands enthält.   Das Laufband hat die Maße 134 x 59 x 12,5 cm (L x B x H) und eine Lauffläche von 108 x 43 cm. Damit ist es ein klein wenig höher als andere Laufbänder dieser art und wiegt ca. 28 kg.   Das CitySports Mini-Laufband für zu Hause hat eine maximale Laufgeschwindigkeit. Zudem verfügt es über Bluetooth-Lautsprecher, ein Display für allgemeine Anzeigen.  

Fazit: Mit dem Citysports Mini-Laufband für zu Hause erhälst du einen echten Allrounder. Zudem ist das Laufband recht günstig.

 

  1. MAXOfit Mini-Laufband für zu Hause

  Mit dem MAXOfit MF-27 * erhälst du ein Mini-Laufband welches sie wunderbar sowohl im Büro als auch beim Fernsehen zu Hause einsetzen können. Dieses Laufband ist ein kleines Platzwunder (141 x 65 x 10 cm L x B x H).   Laut den Rezensionen auf Amazon ist es sogar so leise, dass man es bequem beim Telefonieren nutzen kann. Die Geschwindigkeit kann ganz einfach über eine Fernbedinung eingestellt werden und erreicht eine maximale Geschwindigkeit von 6 km/h.   Das MAXOfit MF-27 verfügt sogar über einen Haltegriff, welcher aber nach belieben auch eingeklappt werden kann. Dadurch wird es dann zu einem echten Mini-Laufband für zu Hause oder für die Arbeit.  

Fazit: Mit diesem Mini-Laufband hast du ein echtes Platzwunder welches bis zu 100 kg belastet werden kann. Der Preis schlägt hier mit 399,- € zu buche, was aber lt. den Bewertungen auf Amazon durchaus gerechtfertigt ist.

 

  1. Kinetic Sports FW5000

Dieses Mini-Laufband ist mit Abstand das günstigste Laufband. Auch lässt es sich hervorragend am Arbeitsplatz oder zu Hause nutzen. Das Kinetic Sports FW5000 * ist sehr leise und mit 12 cm Höhe auch schön Flach.   Mit einer maximalen Geschwindigkeit von 6 km/h lässt es sich gut zum gehen oder für ein leichtes Nordik Walking nutzen. Die Walking Laufbänder sind allesamt nicht zum Joggen geeignet.   Trotz des niedrigen Preises bietet es trotzdem alles was ein Mini-Laufband haben sollte. Es hat ein LCD-Display welches die Kalorien, Geschwindigkeit, Zeit und die Distanz anzeigt. Die Anzeige und auch der 750 Watt starke Elektromotor werden über eine Armbandfernbedienung gesteuert.  

Fazit: Das ist das mit Abstand günstigste Mini-Laufband für zu Hause. Natürlich kann man bei dem Preis keine riesen Sprünge in Qualität, Verarbeitung usw erwarten, aber das Laufband funktioniert und hat alles was ein Walking Laufband haben sollte.

   

Du liest gerade: Mini-Laufband für zu Hause Top 5

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.