Ein Profi-Laufband für zu Hause

 

Die Frage die sich hier als erstes Stellt, ist „Was ist denn überhaupt ein Profi-Laufband!?“ Diese Frage lässt sich allerdings nicht eindeutig beantworten, da es hierfür keine Definition gibt. Ich stelle dir hier 5 Profil-Laufbänder vor, die sich auch für zu Hause eignen.

Ich habe bei der Auswahl auf die Verarbeitung, die Stabilität, und ein paar weitere Details geachtet, von denen ich der Meinung bin, dass dies ein Profi Laufband für zu Hause haben sollte.

 

1. Sportstech F75 Profi-Laufband

 

Das F75 von Sportstech * ist ein echtes High-Tech Laufband für zu Hause. Sowohl Hochleistungssportler, Lauf-Junkies oder auch Anfänger haben mit dem Laufband garantiert ihren Spaß.

 

Das Sportstech F75 besitzt einen 5 PS starken Elektromotor, der das komfortable Laufband mit seiner extra breiten Lauffläche von 160 x 58 cm (L x B in cm) auf zügige 20 km/h beschleunigt. Das F75 Profilaufband für zu Hause hat Gesamtmaße von 195 x 102 x139 cm (L x B x H in cm) und hat ein stattliches Eigengewicht von satten 150 kg! Was allerdings dazu beiträgt das es auch bei hohen Laufgeschwindigkeiten sehr stabil steht.

 

Was bei solch einem Profil-Laufband nicht fehlen darf, ist ein Multi-Media Paket. Das F75 verfügt über ein Multimediales 15,6“ LCD Touchscreen Display zum abspielen von Videos und Musik zum Beispiel über Youtube-Ready oder per Bluetooth, USB oder AUX über dein Tablet oder Smartphone.

 

Fazit: Dieses Profi-Laufband für zu Hause ist tatsächlich nicht nur das erste welches ich dir empfehlen möchte, es ist auch das Laufband welches bei meiner Recherche auf Amazon am besten abgeschnitten hat. Also ein echter 1. Platz. Die Qualität des Laufbands, die Verarbeitung, die Ausstattung hier gibt es einfach nichts zu meckern.


 

 

2. AsVIVA T18 Laufband Pro

 

Auch das AsVIVA T18 ist ein Profi-Laufband welches sich optimal in das Heimische Fitnessstudio integrieren lässt. Hier trifft Funktionalität auf sportliches Design. Hergestellt, designt und entworfen in Dormagen (NRW).

 

Dieses Profi-Laufband für zu Hause ist 175 x 86 x 135 (L x B x H in cm) groß und wiegt ca. 100 kg. Das AsVIVA T18 Laufband Pro hat eine Lauffläche 135 x 50 (L x B in cm). Zudem wurde hier darauf geachtet, das auch die Lauffläche eine 8 Zonendämpfung erhalten hat. Dies ist sehr Gelenkschonend und macht das Training zu Hause zu einem besonderen Erlebnis.

 

Das AsVIVA T18 hat einen 15,6“ Touchscreen mit einem Android Fitnesscomputer. Hier wir Multimedia nicht nur Groß geschrieben, sondern groß angezeigt. Der Touchscreen zeigt alle wichtigen Informationen wie z.Bsp. die Distanz, Kalorienverbrauch, Trainingszeit und vieles mehr an. Zudem können hier individuelle Trainingsprogramme erstellt werden und Trainingspläne und Workout-programme abgerufen werden.

 

Natürlich hat dieses Laufband für zu Hause auch eine zusätzlich Smartphone- bzw. Tablet-Halterung, sowie zwei Getränkehalter. Das AsVIVA T18 Pro verfügt auch über einen USB- und AUX-Anschluss und hat auch einen Wi-Fi-Funktion. 

 

Angetrieben wird das Profi-Laufband von einem 7 PS starken Elektromotor und beschleunigt auf zügige 20 km/h.

 

Fazit: Das AsVIVA T18 ist ein sehr gutes Profi-Laufband für zu Hause. Es hat viele zusätzliche Multimedia – Funktionen. Das Laufband steht sehr stabil, auch bei schnelleren Laufgeschwindigkeiten. Außerdem ist das Laufband bis zu 150 kg belastbar.

 

 

3. Orion Fitness Sprint C6 Profi-Laufband

 

Das Orion Sprint C6 ist ein Profi-Laufband mit einem 4 PS starken Elektromotor und beschleunigt bis auf 20 km/h. Zudem lässt sich eine Steigung von bis zu 15% einstellen, was ein abwechslungsreiches Training garantiert.

 

Auch lassen sich über den LED-Computer sämtliche Funktionen wie Zeit, Geschwindigkeit, Neigung, Distanz, Kalorien, Puls , Körperfett ablesen. Das Profi-Laufband hat eine Lauffläche von 140 x 50 cm (L x B in cm).

 

Was hier echt interessant ist, das Orion Fitness Sprint C6 ist ein Profi-Laufband welches sich mit zwei guten Apps verbinden lässt. Das ganze geschieht über Bluetooth. Die eine App ist die FitShow App, mit der kannst du zum Beispiel das Laufband übers Handy oder Tablet steuern.

 

Die andere App ist Kinomap. Hier hast du über 100.000 reale Strecken aus der Natur und vor allem aus der ganzen Welt, sodass hier dein Training zu einem ganz besonderen Erlebnis wird.

 

Fazit: Ein sehr gutes Profi-Laufband welches hervorragend für zu Hause genutzt werden kann. Vor allem mit den zusätzlichen Apps wird hier das laufen auf ein ganz anderes Level gehoben.

 

 

4. ArtSport Speedrunner 7000

 

Das ArtSport Speedrunner 7000  * ist das größte Profi-Laufband in der „Speedrunner-Familie“. Und es hat alles was ein ordentliches Profi-Laufband braucht, dass man zu Hause nutzen möchte.

 

Das Speedrunner 7000 hat einen 3 PS starken Elektromotor und beschleunigt auf schnelle 22 km/h. Dies ermöglicht dir sowohl ein entspanttes Walken, zügiges Laufen oder auch ein Lauf-Sprint-Training.

 

Durch 22 Steigungsstufen und insgesamt 48 Programme ist hier auch ein ausgewogenes Cardio-Training möglich. Zusätzlich kann auch das ArtSport Speedrunner 7000 mit der Kinomap-App kombiniert werden. Dadurch wird das Training zu einer spannenden Abwechslung.

 

Fazit: Dieses Profi-Laufband für zu Hause hat alles was das Herz begehrt. Selbst das Laufband selbst hat eine extra große Lauffläche von 141 x 52 cm.


 

 

5. BH Fitness RC12 TFT

 

BH Fitness ist ein spanisches Unternehmen mit mehr als 100 Jahren Erfahrung im Bereich der Fitnessgeräte für zu Hause oder auch für das Gym.

 

Das RC12 TFT ist ein sehr robustes Laufband mit einem leistungsstarken Elektromotor, der auf flotte 22 km/h beschleunigt.

 

Über einen 10“ großen Touchscreen können 36 vorinstallierte Programme ausgewählt werden. Mit diesen Programmen kannst du ein leichtes oder ein intensives Cardio-Training absolvieren. Natürlich verfügt dieses Profi-Laufband auch über eine Puls-Frequenz-Messung, eine Tablet- und Smartphone-Halterung und Getränkehalter auf beiden Seiten des Laufbands.

 

Zudem verfügt das BH Fitness RS12 TFT über ein professionelles Laufband wie im Fitnessstudio mit einer Lauffläche von 155 x 55 cm. Die Lauffläche selbst ist orthopädisch ausgearbeitet, welches ein sehr gelenkschonendes Training ermöglicht. Auch lässt es sich auf 15% Steigung einstellen.

 

Fazit: Das BH Fitness RC12 TFT ist zwar etwas teurer, dafür bietet es aber sehr viele zusätzliche Features. Auch der Kundeservice (in deutscher Sparche) ist gegeüber anderen Unternehmen sehr zu empfehlen. Trotzdem kann ich das BH Fitness RC12 TFT als Profi-Laufband für zu Hause durchaus empfehlen.

 

 

1 Kommentar zu „Profi-Laufband für zu Hause<span class="wtr-time-wrap after-title"><span class="wtr-time-number">5</span> min read</span>“

  1. Pingback: Was kostet ein Laufband für zu Hause? - Laufband für Zuhause

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.